Diese Schafherde ist durch eine Stallauflösung heimatlos geworden und hat auf dem Bio-Gnadenhof Mittermühl ein neues zu Hause gefunden. Hier haben sie auf unserer großen Weide mit Offenstall ein artgerechtes Leben. Auch ihre Wolle ist eine Vegetarierwolle, da auch sie wie unsere eigenen Brillenschafe nicht geschlachtet werden.

Ihre Rasse ist unbekannt, aber durch den Körperbau vermuten wir, dass es sich um eine Kreuzung von Merino und Schwarzkopfschaf handelt. Während Hexe und Dicky ein weißes Fell haben, haben Nelly und ihre "Gang" ein wunderschönes dunkelgraues bzw. schwarzes (durch die ausgebleichten Spitzen bekommt das Vlies einen Stich ins Braun) Fell. Es ist kurzstappelig mit Kräuselung und hat einen mittelweichen Griff. Das Angebot an dieser Wolle ist naturgegeben begrenzt!