Die kurze und glatte Faser Baumwolle zu verspinnen ist eine wahre Kunst! Bei uns in Europa hat es in der Handspinnerei eher wenig Tradition und hat wohl ein wenig den Hauch vom Außergewöhnlichen. Denkt man doch dabei gerne an Gandhi und das indische Chakra. In diesen Kurs lernen Sie dieses faszinierende Material und seine Eigenheiten kennen. Baumwolle ist auch auf unseren europäischen Spinnrädern verspinnbar, ist aber als absolute Königsdisziplin zu bezeichnen! Da es auch um das Finden der richtigen Einstellung des Spinnrades geht empfiehlt es sich das eigene Spinnrad mit zu nehmen, aber natürlich kann auch eines zur Verfügung gestellt werden. Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an Fortgeschrittene, das beherrschen des "langen Auszuges" ist von Vorteil aber nicht Bedingung. Versponnen wird GOTS-zertifizierte Bio- und Fair trade Baumwolle aus Ägypten. Im Preis inbegriffen ist die Verpflegung (vegetarisches Mittagessen) und 100 g Material. Mindestens 3, maximal 6 Teilnehmer; Dauer 10:00-17:00; Preis: € 116,-

Nächster Termin Mittermühl:

Samtag, 27. Mai 2017, 10:00-17:00

Kursort:

Mittermühl                                        
Altenheimstr. 21        
2831 Gleissenfeld                                           
Anfahrtsbeschreibung