Kardiermaschinen

Mit Kardiermaschinen können Farben und Materialen gemischt und aufkardiert werden. Für Alle die Rohwolle selbst aufarbeiten wollen ist sie ein unverzichtbares Arbeitsmittel! Auf der Suche nach europäischen Kardiermaschinen ist Wollhandwerk mit Paul Brittains „Classic Carder“ fündig geworden. Sie ist solide und mit großer Sorgfalt aus Vollholz (Esche) gebaut, wobei ausschließlich Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet wird. Jede einzelne Maschine wird in Handarbeit gefertigt. Besonders positiv beindruckt allerdings auch die flexible Vielfältigkeit wie austauschbare Walzen, die Wahlmöglichkeit der Farbe des Belags, einer klappbaren Handkurbel und natürlich ist ein verstellbarer Walzenabstand Pflicht! Die Dichte der Benadelung kann gewählt werden, auch mit extra langen Nadeln. So kann sich jeder seine eigene Wunschmaschine zusammenstellen. Paul bietet drei verschiedene Grundmodelle an. Da die Maschinen nach Bestellung nach den individuellen Wünschen in Handarbeit zusammengestellt werden beträgt die  Lieferzeit für die Maschinen 3-4 Wochen. Kontaktieren Sie Wollhandwerk für eine persönliche Beratung, um das richtige Modell für Ihre Bedürfnisse zu finden. Wer genau weiß was er/sie will kann natürlich auch einfach bequem über den Webshop bestellen. Alle Kardiermaschinen sind innerhalb der EU versandkostenfrei!

Wer nur ab und an eine Kardiermaschine braucht, nicht gleich so eine große Anschaffung tätigen will oder das Kardieren einfach nur mal ausprobieren will, kann sich einen Classic Carder Standard gegen eine Leihgebühr von € 30,- pro Woche leihen. Es wird eine Kaution von € 250,- einbehalten, die selbstverständlich bei der Rückgabe wieder retourniert wird. Sofern die Leihdauer 2 Wochen nicht überschreitet entfällt die Leihgebühr wenn Sie sich für den Kauf einer Kardiermaschine entscheiden. Bitte lesen Sie auch die AGB!

Der Standard Carder hat eine Walzenbreite von 19 cm und ist in 3 Benadelungsdichten (48, 72 und 120 tpi) erhältlich. Die Batts haben eine Größe von 19 x 60 cm mit bis zu 70 g, mit der extralangen Benadelung sogar bis zu 100 g.

Diese Kardiermaschine ist ideal wenn wenig Platz vorhanden ist und auch leicht zu transportieren. Die Benadelungsdichte von 72 tpi ist für fast alle Wollqualitäten geeignet. Die Batts haben eine Größe von 15 x 54cm mit bis zu 70 g.

Durch einen größeren Durchmesser der Hauptwalze und der extralangen Benadelung sind Batts über 100 g möglich. Dies macht den Jumbo Carder in Länge und Höhe etwas größer als den Standard Carder, die Walzenbreite  ist ebenfalls 19 cm. Die Batts haben eine Größe von 19 x 82cm.

Der Wide Carder produziert breite Batts von 30 x 58 cm mit über 100 g Gewicht. Hauptvorteil davon ist, dass vor allem mehr Material auf einmal zugeführt werden kann und dadurch eine schnellere Arbeitsgeschwindigkeit möglich ist. Der Wide Carder hat eine extralange Benadelung und die Walzenbreite beträgt 30 cm, in Länge und Höhe gleicht er den Standard Carder.

Für alle Modelle als Zubehör erhältlich sind:

• Reinigungsbürste
• Bürstenaufsatz
• Walzen zum Austauschen
• Stachelschweinstachel