Veröffentlicht am

Tage des offenen Ateliers

Am Wochenende vom 15. und 16. Oktober finden die Niederösterreich Tage der offenen Ateliers statt. Künstler und Künstlerinnen können sich hier in ihren Ateliers mit ihrem Schaffen präsentieren. Auch das Wollhandwerk Atelier auf Mittermühl öffnet seine Türen und zeigt alles rund um Wolle, Spinnen und Weben. Wer  will kann auch einen Rundgang durch die Sammlung alter landwirtschaftlicher Geräte machen. Bio-Köstlichkeiten vom Hof gibt es natürlich auch zu erwerben und kosten. Die Veranstaltung bietet viel Platz: Innenhof, Museumsrundgang, Seminarraum und die Wollverarbeitungsräume.

Wollhandwerk Atelier Mittermühl

Altenheimstraße 21
2831 Gleißenfeld

Öffnungszeiten:
Samstag, 15. Oktober: 14:00 bis 18:00
Sonntag 16. Oktober: 14:00 bis 18:00

Veröffentlicht am

Sommer Spezialworkshops

Diesen Sommer gibt es Spezialworkshops rund um die Wollverarbeitung. Der 4-tägige Workshop „Fasern – Farben – Fäden – Strukturen: Handversponnen und Gewebt“ widmet sich ganz dem Zusammenspiel und Wirkung von Farben, Materialien, Garnen und Bindungen im Gewebe. Ziel ist es auch im gemeinsamen Arbeiten und Austausch ein Projekt zu entwickeln und verwirklichen.

Im Kurs ‚“Vom Schaf zum Faden“ geht es um die Verarbeitung von Rohwolle frisch ab Schaf. Es werden vom Waschen übers Kardieren bis zum Spinnen die einzelnen Arbeitsschritte gemeinsam erarbeitet.

Weitere Infos und Termine zu den Workshops sind hier zu finden.