In Wien geboren und aufgewachsen bin ich ursprünglich ein richtiges Stadtkind. Schon als kleines Kind gab es für mich zwei Interessen: Textilien/Kleidung und Geschichte. So habe ich die Modeschule besucht und danach einen Lehrgang für Bühnenschneiderei absolviert. Beruflich hat mich mein Weg zum Film geführt wo ich mich als Kostümassistentin vor allem auf historische Kostüme spezialisiert habe. Mit dem Wunsch jeden einzelnen Arbeitsschritt bis zum fertigen Kleidungsstück selbst zu machen, habe ich meine Leidenschaft für die Wollverarbeitung entdeckt. Bei einem Filmdreh in der Dominikanischen Republik habe ich meinen Mann, ein Kameramann und Biolandwirt, kennen gelernt. Mit den Worten „Ich habe Schafe“ nachdem ich ihm von meiner Spinntätigkeit erzählt hatte eroberte er mein Herz. Somit wurde aus dem Stadtkind ein Landkind mit Biobauernhof, alles Weitere kam von selbst.  Aus der anfänglichen Verarbeitung der Wolle von den eigenen Tieren hat sich bald „Wollhandwerk“ entwickelt. Mein Ziel ist es mit Wollhandwerk altes textiles Handwerk und deren individuellen Möglichkeiten modernisiert wieder zu beleben. Bei der Umsetzung folge ich meinen eigenen Grundsätzen von Qualität, Umweltschutz und artgerechter Tierhaltung. In Handarbeit und mit Hilfe von zum Teil an die 100 Jahre alten Maschinen stelle ich Wollvlies und Wollgarne her. Gefärbt wird mit Pflanzen in einem großen holzbefeuerten Kessel der früher zum Futterdämpfen verwendet wurde. Alte Techniken wieder zu entdecken und ins Heute zu holen ist für mich eine große Faszination. Dieses Wissen weiter zu geben damit es nicht verloren geht macht viel Freude und ist mir besonders wichtig. Das alte textile Handwerk ist für mich lebendig und ein stetiger Entwicklungsprozess der niemals endet. Es ist spannend zu sehen wie unter meinen Händen Schritt für Schritt ein kleines Kunstwerk entsteht - jedes Mal aufs Neue ein Wunder!


Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen