Das Braune Bergschaf zählt zu den bedrohten Haustierrassen. Das Kaffeebraun ihres Felles ist ein ganz besonderer Ton und selten in der Natur zu finden. Die Stapellänge liegt mit 4 bis 5 cm eher im kurzen Bereich. Daher ist es eher für dünne Garne geeignet. Auch wenn Bergschaf eher zu den mittelgroben Qualitäten gehört ist diese weicher. Die Braune Bergschafherde die dieses Wollvlies liefert lebt artgerecht in Krumbach. Die Braune Bergschafwolle ist im Kardenband erhältlich.


Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen