Webkurse

In diesem Kurs lernen Sie den Schaftwebstuhl und seine Möglichkeiten kennen. Sie lernen die Vorbereitungsarbeiten wie Kette schären und aufbäumen Schritt für Schritt und weben dann ein kleines Musterstück. Gewebt wird auf einen kleinen 4-schäftigen Tischwebstuhl mit Handhebeln der Firma Louet. Voraussetzung für diesen Kurs ist der Besuch des Grundkurses Bindungslehre und Gewebeplanung. Das Material wird zusätzlich nach Verbrauch verrechnet. Wer will kann natürlich auch eigenes Material mit nehmen. Es wird ein vegetarisches Mittagessen serviert (im Preis inbegriffen). Dauer 7 Stunden (10:00-17:00), mindestens 2 Teilnehmer, maximal 4 Teilnehmer. Preis: 125,-

nächste Termine:

Samstag, 24. April 2021; 10:00 - 17:00
Samstag, 6. November 2021, 10:00 - 17:00

Kursort:

Mittermühl                                        
Altenheimstr. 21        
2831 Gleissenfeld                                           
Anfahrtsbeschreibung

Ob dichtere Gewebe, doppelt breit oder Musterung, das Arbeiten mit 2 Kämmen eröffnet viele neue Möglichkeiten. Das zeigt, dass auch mit einen einfachen Webrahmen tolle Effekte erwirkt werden können. In diesen Kurs lernen sie welche Techniken mit 2 Kämmen möglich sind und es wird die Umsetzung von Mustern erarbeitet. natürlich wird auch erörtert wie die Kette durch die zwei Kämme eingefädelt wird. In der Praxis wird dann eine Kette auf den Webrahmen mit zwei Kämmen aufgezogen und schließlich gewoben. jeder Teilnehmer hat natürlich die Möglichkeit sein Stück individuell zu gestalten. Das Material wird zusätzlich je nach Verbrauch verrechnet. im Preis inbegriffen ist die Verpflegung und ein vegetarisches Mittagessen. Dauer ca. 7 Stunden (10:00-17:00), mindestens 2, maximal 4 Teilnehmer Preis: € 115,-

Vor-/Grundkenntnisse im Weben am Webrahmen erforderlich!

nächster Termin:

Samstag, 17. April 2021, 10:00-17:00

Samstag, 9. Oktober 2021 10:00-17:00

Kursort:

Mittermühl

Altenheimstr. 21
2831 Gleißenfeld

Ob doppelte Breite, Schlauchgewebe oder wirkungsvolle kreative Gewebegestaltung: Doppelgewebe eröffnen viele neue Möglichkeiten und wirkungsvolle Effekte. Entdecken Sie in diesen Themenkurs das Mysterium der unterschiedlichen Gewebeschichten. In der Theorie werden die umfangreichen Möglichkeiten und auch die Darstellung der Doppelgewebe in der Bindungslehre besprochen. Danach wird eine Kette geschoren, auf den 4-schäftigen Mini-Webstuhl Erica aufgezogen und abgewebt. Jeder Teilnehmer kann mit verschiedenen Farben sein Stück individuell gestalten und experimentieren. Damit das Erlernte auch zu Hause weiter geführt werden kann gibt es ein umfangreiches Skript. Im Preis inbegriffen ist die Verpflegung und ein vegetarisches Mittagessen. Das Material wird zusätzlich je nach Verbrauch verrechnet. Dauer: ca. 8 Stunden (10:00-18:00), mindestens 2, maximal 4 Teilnehmer Preis: € 144,-

Vor- bzw. Grundkenntnisse in Weben, Bindungslehre, Kette schären und aufbäumen erforderlich (arbeiten am Schaftwebstuhl)!

nächster Termin: 

Samstag, 27. März 2021, 10:00-18:00
Samstag, 23. Oktober 2021, 10:00-18:00

Kursort:

Mittermühl
Altenheimstr. 21
2831 Gleißenfeld

Wer zu den vorgegebenen Terminen keine Zeit hat kann die Kurse auch im Einzelunterricht buchen und hat den Vorteil der individuellen Terminvereinbarung. Der Kurs "Absolut Beginners" dauert im Einzelunterricht ca. 5 Stunden und kommt auf € 140,-. Der Kurs "Einführung ins Schaft/Musterweben" ist auch im Einzelunterricht ein 9-stündiger Intensivkurs und kommt auf € 260,-. Das Material wird bei beiden Kursen zusätzlich je nach Verbrauch verrechnet.

Sie haben einen Webstuhl gekauft und brauchen Hilfe beim Aufbau oder bei der Inbetriebnahme? Wollhandwerk bietet bei allen Problemen rund ums Weben "Erste Hilfe" an, auch vor Ort. Die Kosten dafür sind  je nach Aufwand, pro Stunde wird € 30,- verrechnet. Für die An- und Abreise wird das amtliche km-Geld verrechnet.


Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information