Ob doppelte Breite, Schlauchgewebe oder wirkungsvolle kreative Gewebegestaltung: Doppelgewebe eröffnen viele neue Möglichkeiten und wirkungsvolle Effekte. Entdecken Sie in diesen Themenkurs das Mysterium der unterschiedlichen Gewebeschichten. In der Theorie werden die umfangreichen Möglichkeiten und auch die Darstellung der Doppelgewebe in der Bindungslehre besprochen. Danach wird eine Kette geschoren, auf den 4-schäftigen Mini-Webstuhl Erica aufgezogen und abgewebt. Jeder Teilnehmer kann mit verschiedenen Farben sein Stück individuell gestalten und experimentieren. Damit das Erlernte auch zu Hause weiter geführt werden kann gibt es ein umfangreiches Skript. Im Preis inbegriffen ist die Verpflegung und ein vegetarisches Mittagessen. Das Material wird zusätzlich je nach Verbrauch verrechnet. Dauer: ca. 8 Stunden (10:00-18:00), mindestens 2, maximal 4 Teilnehmer Preis: € 155,-

Vor- bzw. Grundkenntnisse in Weben, Bindungslehre, Kette schären und aufbäumen erforderlich (arbeiten am Schaftwebstuhl)!

nächster Termin: 

Samstag, 1. Februar 2020, 10:00-18:00

Kursort:

Mittermühl
Altenheimstr. 21
2831 Gleißenfeld


Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen